Der Markt:
Auf unserem Versicherungsmarkt in Deutschland bieten über 100 Lebens-, 40 Kranken- und mehrere hundert Sachversicherungsgesellschaften unterschiedlichste Versicherungssparten und –tarife an. Die Tarife allerdings unterscheiden sich erheblich in Leistung, Preis und den jeweiligen Bedingungen.
Der gleiche Preis bedeutet leider nicht automatisch auch gleiche Leistungen. Vergleichbar günstige Bedingungen sind zu den unterschiedlichsten Beiträgen zu haben. Differenzen von 50% und mehr sind häufig keine Seltenheit!

Das Problem:
Fachlich kompetente Versicherungsvertreter vertreten gewöhnlich nur eine Versicherungsgesellschaft und können daher auch nur die hauseigene Lösung anbieten. Sie sind vertraglich ihrem jeweiligen Unternehmen verpflichtet und kein Versicherer bietet die beste Lösung in jeder Sparte und für jeden Kundenbedarf an. Bei einem Streitfall zwischen dem Kunden und dem Versicherer steht der Versicherungsvertreter logischerweise nahe bei seinem Arbeitgeber.
Versicherungsvergleiche in Verbraucherzeitungen berücksichtigen häufig nur den Preis – nicht aber Bedingungen, Service und Kulanz. Sie erstellen keine Analyse Ihres individuellen Bedarfs und vergleichen auch nur Standardangebote.

Die Lösung: Der Versicherungsmakler
Er ist an kein Versicherungsunternehmen gebunden. Im Gegensatz zum Versicherungsvertreter ist der freie Makler Interessenvertreter des Kunden. So ist seine Rechtsstellung ähnlich der eines Steuerberaters oder Rechtsanwaltes.
Er schließt nicht nur (nach eingehender Marktprüfung und unter Zuhilfenahme von Vergleichssoftware) Verträge ab. Per Maklerauftrag kann er auch mit der Überprüfung, Verbesserung und Verwaltung schon bestehender Policen betraut werden. Darüber hinaus unterstützt er den Kunden auch im Schadenfall. Durch diese Tätigkeiten eines Maklers entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten. Bei Vertragsabschlüssen und für die Verwaltung der bestehenden Verträge erhält der Makler von der jeweiligen Gesellschaft als Vergütung Courtage solange der Vertrag besteht.
Dadurch ist der Makler auch beständig an der korrekten, fairen und seriösen Betreuung seiner Kunden interessiert.